Über uns

Mosel meets Voreifel

Liebe Gäste,

 

wenn eine Winzerstochter von der Mosel einen Wirtssohn aus der Voreifel im Rheingau kennen & lieben lernt, hat das Folgen – und zwar sehr Schöne! Wenn beide vom "gleichen Fach" sind und sich gastronomisch als Koch & Küchenmeister und Hotelfachfrau & Betriebswirtin ergänzen, steht der beruflichen Zukunft mit einem eigenen Restaurant nichts mehr im Wege.

 

 

„... und irgendwann kommen die ,Jungen’ und machen alles ganz anders ...!“

Unter diesem „Motto“ haben wir im Januar 2002 die ehemalige „Waldgaststätte Wettstein“ in „Wettsteins Restaurant“ verwandelt und seit Februar verwöhnen wir unsere Gäste kulinarisch „anders“! Gemeinsam mit    unseren Gästen möchten wir die Tradition der Waldgaststätte bewahren und das NEUE begrüßen:

unsere ländlich-kreative Küche.

 

Mit unserem Team bringen wir Neues mit Altbewährtem zusammen und erweitern mit frischem Schwung und vielen Ideen das gastronomische Angebot. In „Wettsteins Restaurant“ verbinden wir hohe gute Qualität mit ungezwungener Leichtigkeit und schönem Ambiente und verwöhnen Sie kulinarisch mit einer saisonal orientierten, regional-feinen Landküche.

 


Für Feiern in unseren Gasträumen stehen wir Ihnen individuell zur Seite. Ganz gleich ob Sie ein Menü oder ein Buffet wünschen – wir halten zahlreiche Vorschläge für Sie bereit oder kreieren etwas ganz Individuelles. Die korrespondierenden Weine empfehlen wir Ihnen gerne aus dem familieneigenen Weingut Franz-Josef Faber in Minheim an der Mosel und von unseren deutschen Lieblingswinzern.

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns wohl fühlen.

Ihre Gastgeber

Rudolf Wettstein & Stefanie Faber-Wettstein

mit Paulina und dem Wettstein-Team

Impressionen

Diese Webseite verwendet Cookies, um ihnen einen bestmöglichen Internetauftritt bieten zu können. Sie willigen mit Ihrer Bestätigung der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Verwendeten Cookies finden sie im Datenschutzhinweis.

Weitere Informationen